Dominik Ruisinger: Online Relations – Leitfaden für moderne PR im Netz

Lückenlos vernetzt! Social Networks, Blogs, Google AdWords und RSS-Feeds zählen mittlerweile zu den wichtigsten Marketing- und PR-Werkzeugen. Doch die Online-Welt entwickelt sich rasant weiter. Wie sehen die jüngsten Trends aus? Welche Online-Instrumente sind sinnvoll? Sollte jedes Unternehmen twittern? Und was sind eigentlich Community-Strategien? Der für die Neuauflage komplett überarbeitete Leitfaden erläutert die verschiedenen Werkzeuge und zeigt Chancen und Risiken der modernen Online-PR auf. Zuverlässige Entscheidungs- und Gestaltungshilfe sowie mit aktuellen Entwicklungen wie Twitter, Wikis, XING, Facebook, LinkedIn, YouTube u.v.m.

 

Dominik Ruisinger: Online Relations – Leitfaden für moderne PR im Netz

2. überarbeitete und erweiterte Auflage.
Schäffer-Poeschel Verlag – April 2011 – gebunden – IX293
ISBN: 3791030663 – EAN: 9783791030661 – Libri: 6384170

=> Direkter Link zum Buch

 

Noch nie war es so leicht, seine Botschaft zu kommunizieren. Internet machts möglich. Das heißt aber nicht, dass es einfach wäre, die neuen Mittel richtig anzuwenden. Mit Dominik Ruisinger machen Sie einen kleinen Crash-Kurs in Sachen Online-Kommunikation. Er fängt bei der Optimierung der Website und den Essentials der besseren Auffindbarkeit an und sagt Ihnen detailliert, wie Sie die Presse optimal im und übers Netz bedienen. Zentral aber auch: die direkte Kommunikation mit den Kunden – über E-Mail, Blogs und mit den Mitteln des social networking.

Managementbuch.de – Fazit: Für Verantwortliche in PR-Abteilungen geeignet, aber auch für Geschäftsführer kleinerer Unternehmen.

… von Wolfgang Hanfstein, www.Managementbuch.de

 

Zum Autor:

Dominik Ruisinger ist Berater, Autor sowie Dozent für Public Relations mit Fokus auf Online-PR, Online-Marketing, Social Media, Konzeption und Text. Als Mitinhaber der PR-Agentur ADD PR (www.add-pr.de) berät er Unternehmen, Organisationen und Projekte bei ihren Kommunikationsstrategien. Parallel doziert er u.a. an der FH Hannover, am IMK (Privates Institut für Medien und Kommunikation) Berlin, bei der BAW (Bayerische Akademie für Werbung und Marketing) in München und bei der DAPR (Deutsche Akademie für Public Relations) in Frankfurt. Der langjährige Journalist ist Autor von Fachbüchern sowie von zahlreichen Buch-, Newsletter-, Zeitschriften- und Online-Beiträgen.

 

Schreibe einen Kommentar