Das Internet: Hinter dem Vorhang

In der Regel läuft es doch so: Man schaltet den Computer oder das Tablet ein, das Internet verbindet sich automatisch mit dem jeweiligen Gerät und dann wird losgeklickt. Und alles funktioniert (meistens) völlig ohne Probleme. Als Enduser weiß man häufig gar nicht, welch komplizierte Prozesse da im Hintergrund ablaufen. Die folgende Infografik von telx.com bringt ein wenig Licht ins Dunkel.

Das Internet: Hinter dem Vorhang
Bild: telx.com

Schreibe einen Kommentar