Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet on Jul 25, 2012 in News | Keine Kommentare

Phishing-Attacken erreichen Rekordniveau

Phishing-Attacken erreichen Rekordniveau

Vor zehn Jahren tauchte mit den ersten Phishing-Seiten ein neues Phänomen auf: Unter Phishing werden Versuche verstanden, über gefälschte WWW-Adressen, E-Mail oder Kurznachrichten an Daten eines Internet-Benutzers zu gelangen und damit Identitätsdiebstahl zu begehen, um mit den erhaltenen Daten vorzugsweise Kontoplünderung zu begehen. Einer neuen Untersuchung der Anti-Phishing Working Group (APWG) zufolge befindet sich die Zahl der aktiven Phishing-Seiten mit derzeit rund 57.000 Seiten auf einem Rekordhoch. Um das Vertrauen der Opfer zu gewinnen, werden von den Datendieben zudem auf ihren Raubzügen aktuell fast 400 vertrauenswürdige Markennamen missbraucht. Über 50 Prozent der Phishingziele stellen Finanzdienstleister und Bezahlsysteme dar.

Das IT-Magazin CHIP hat eine Übersicht über die besten kostenlosen Sicherheitstools gegen Phishing-Angriffe zusammengestellt.

(ag)

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  • RSS
  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
  • Pinterest