Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet on Sep 4, 2012 in Internet | Keine Kommentare

PDF-Payment von Gotomaxx

PDF-Payment von Gotomaxx

Auf der am 12. und 13. September stattfindenden digital marketing exposition & conference (dmexco) in Köln wird der Softwarehersteller Gotomaxx das PDF-Payment vorstellen, der eine Erweiterung des PDFMailers darstellt und mit welchem Rechnungen direkt aus einer PDF-Datei bezahlt werden können. Die Online-Bezahlmöglichkeit gibt es in einer kostenlosen sowie verschiedenen kostenpflichtigen Versionen und immer in Verbindung mit dem PDFMailer. Mit der Anwendung lassen sich PDF-Rechnungen um eine im Adobe Reader sichtbare Schaltfläche ergänzen. Beim Anklicken führt diese Schalfläche den Empfänger zu einem elektronischen Zahlschein. Derzeit sind Paypal, Sofort-Überweisung und xt:Commerce möglich, weitere Anbieter sollen folgen.

 

PDF-Payment füllt die Formulare der jeweiligen Bezahl-Webseiten mit Eckdaten der Überweisung und weiteren gewünschten Informationen aus. Der Einzahlungsbeleg kann anschließend automatisch ausgewertet werden. Durch die optionale Anreicherung mit XML-Dateien kann der Empfänger die PDFs direkt in die Finanzbuchhaltung übernehmen.

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  • RSS
  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
  • Pinterest