Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet on Jun 19, 2012 in Internet | 1 Kommentar

metatecc veröffentlicht kostenlosen Linkbuilding-Leitfaden

Auf der Homepage der Münchner Beratung für Online-Marketing, metatecc, kann jetzt der erste Teil eines Manuals zu Linkbuilding-Techniken als kostenloses PDF-Dokument herunter geladen werden. Das achtseitige Manual adressiert Anfänger und Fortgeschrittene, die die eigene Site in den Suchmaschinen-Rankings nach oben bringen wollen. Der erste Teil des Leitfadens gibt eine Einführung in die Wichtigkeit von Linkaufbau-Maßnahmen und erläutert erfolgreiche Methoden. Dabei wird explizit von Maßnahmen abgeraten, die von den Suchmaschinen als „spammy“ betrachtet und sanktioniert werden.

Ein gutes Ranking in den Suchmaschinen ist in einer Zeit, in der Google und Co. von den meisten Nutzern praktisch als Hauptportale in die Tiefen des World-Wide-Web genutzt werden, für jedes Business ein Schlüsselfaktor. Während die sogenannten On-Site-Faktoren wie die Keyword-Dichte im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung relativ einfach anzupassen sind, ist die Manipulation von Off-Site-Faktoren komplizierter.

Deshalb hat die Menge und Qualität der auf eine Site verweisenden Links im Ranking-Algorithmus von Google eine besondere Relevanz. Dies führt dazu, dass der nach den Google-Richtlinien verbotene Kauf oder die Miete von eingehenden Links nach wie vor in großem Maßstab betrieben wird. Zuletzt hat die New York Times von einem massiven Link-Kauf-Programm durch die SEO-Agentur der amerikanischen Kaufhauskette J. C. Penney berichtet.

Google passt den eigenen Algorithmus kontinuierlich an, um den schwarzen Schafen der SEO-Zunft den Spaß zu verderben. Die letzten Updates adressierten in besonderem Maße die Unterscheidung von organischen und manipulierten Backlinks und führten bei vielen Online-Präsenzen zu Ranking-Einbußen.

Nachhaltiges Linkbuilding ist eine kontinuierliche und aufwändige Aufgabe im Rahmen des Online-Marketings. Das jetzt vorliegende zweiteilige Manual gibt den verantwortlichen Webmastern 32 Tipps für die erfolgreiche Umsetzung dieser Aufgabe. Im ersten Teil des Leitfadens werden die Grundlagen des Linkaufbaus besprochen sowie ein Dutzend erfolgversprechende Maßnahmen erläutert. Dazu gehören das Publizieren zu bestimmten Themen, das Durchführen von Web-Seminaren oder die Erstellung von Infographiken.

Das Manual steht als PDF auf www.metatecc.de zum Download bereit.

Quelle: metatecc

1 Kommentar

  1. Hallo!
    Es gibt auch noch sehr interessante Manuals zum Download. Ich hab schon alle und die scheinen mir alle wirklcih sehr interessant und hilfreich. Vielen Dank für die Empfehlung!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  • RSS
  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
  • Pinterest