Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet on Jul 26, 2012 in News | Keine Kommentare

iTunes-Alternative iExplorer 3.0 auf dem Markt

iTunes-Alternative iExplorer 3.0 auf dem Markt

Nicht jedem iPhone- und iPad-Nutzer gefällt die Bindung an das Multimedia-Verwaltungsprogramm iTunes. Eine Alternative stellt der iExplorer aus dem Hause Macroplant dar, der nun in der überarbeiteten Version 3.0 mit einigen neuen Funktionen veröffentlicht wurde. Nutzbar für Mac OS X und Windows, können mit dem Tool sämtliche Inhalte wie Bilder, Videos, Musik und Apps, aber auch SMS, Kalendereinträge, Kontaktdaten und mehr auf dem iPhone, iPad oder iPod angesehen und heruntergeladen werden. Die Geräte werden hierfür per USB mit dem Rechner verbunden, um anschließend wie normale Speichermedien verwendet und durchsucht werden zu können. Zwar ist es nicht möglich, mit Hilfe des iExplorers Daten zu löschen, jedoch können Sie auf Mac oder PC hochgeladen werden. Der iExplorer 3.0 macht iTunes zwar nicht entbehrlich, da die Anwendung mindestens iTunes 10 voraussetzt, allerdings werden alle je hergestellten iPhones, iPads und iPods unterstützt.

Sehen Sie auch den Film zum iExplorer 3.0

Weiterführende Informationen über den iExplorer 3.0 finden Sie bei Macroplant.

(ag)

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  • RSS
  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
  • Pinterest