Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet on Jul 27, 2012 in News | Keine Kommentare

Google Talk und Twitter lahmgelegt

Google Talk und Twitter lahmgelegt

Am gestrigen Donnerstag fielen sowohl Google Talk als auch Twitter aus unbekannten Gründen aus. Den Online-Messenger von Google traf gegen Mittag der Systemausfall, von dem die Mehrheit der weltweiten Nutzer betroffen sind. Das Dashboard zeigte derweil nur „Systemausfall“ an. Der Ausfall war von 12:40 bis 17:25. Zur Ursache machte der Konzern bislang keine Angaben. Der Crash war jedoch bis zum Abend wieder behoben.

Für die Teamarbeit und Koordination von Mitarbeitern nutzen weltweit Millionen Unternehmen die Dienste von Google. Ausfälle der Cloud-Services des Internetkonzerns führen daher firmenintern immer wieder zu Kommunikationsproblemen und macht die Abhängigkeit von diesen Services deutlich.

Bei Ausfällen von Internetdiensten weichen die Nutzer gern auf Twitter aus, zumindest was die externe Unternehmenskommunikation betrifft. Gegen 17:30 traf es jedoch auch den Mikroblogging-Dienst, der zuletzt vor einem Monat wegen Überlastung ausfiel. Alternativ für die heute ausgefallenen Dienste können jedoch noch Skype, Facebook, ICQ oder andere Messenger genutzt werden. Es ist demnach unwahrscheinlich, dass die Welt vor einem Zusammenbruch steht, wenn sie nicht mehr twittern kann.

(ag)

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  • RSS
  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
  • Pinterest