Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet on Jun 15, 2012 in News | Keine Kommentare

Gentics bringt jQuery Europe Conference nach Wien

Gentics bringt jQuery Europe Conference nach Wien

Der österreichische Hersteller von Content Management und Portal Lösungen, Gentics Software GmbH, bringt Top Referenten, wie Richard Worth, Director jQuery Foundation, ins Lande. Der genaue Termin folgt in Kürze.

Durch den innovativen HTML5 WYSIWYG Aloha Editor gelang es Gentics in den letzten Jahren eine Community aufzubauen, die hinter der Weiterentwicklung des Editors steht. Der Online Editor basiert auf Javascript (jQuery) und setzt auf den Zukunftsstandard HTML5.

Mit dem Open Source Editor konnte Haymo Meran, CTO von Gentics, bereits in den letzten Jahren viele Besucher vergangener jQuery Konferenzen in San Francisco oder London begeistern.

Umso mehr ist der Software Hersteller stolz darauf, die kommende Veranstaltung im Februar 2013 selbst ausrichten zu dürfen. "Nachdem ich mit der Community um jQuery sehr gut vernetzt bin, bin ich stolz darauf, selbst die Mitglieder begrüßen zu dürfen und mit ihnen über die Zukunftstechnologie JavaScript und jQuery zu diskutieren. Besonders geehrt fühle ich mich, dass jQuery uns gefragt hat, ob wir den Event 2013 ausrichten wollen", freut sich Meran.

Neben anderen werden auch Doug Neiner, jQuery core member, Jörn Zäfferer jQuery UI core member, Mike Taylor, Opera Javascript developer oder Sebastian Kurfürst, TYPO3 core member, dem Publikum spannende Vorträge bieten.

Vor der Konferenz werden verschiedene, hochqualitative JavaScript und jQuery Trainings in Wien abgehalten.

Die erfolgreichen jQuery Veranstaltungen richten sich in erster Linie an Web-Entwickler, die bereits auf Erfahrungen mit JavaScript und jQuery zurück greifen können. So wie all jene, die sich der jQuery Community nähern möchten. Gentics rechnet mit knapp 300 bis 400 Teilnehmern aus CEE.

Quelle

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  • RSS
  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
  • Pinterest