Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet on Jun 26, 2012 in News | Keine Kommentare

Deutschlands beste IT-Gründer kommen aus dem IT-Speicher

Deutschlands beste IT-Gründer kommen aus dem IT-Speicher

Die zwei besten Gründer-und Jungunternehmen Deutschlands kommen aus dem Regensburger IT-Speicher. Die ondeso GmbH gewann den ersten Preis beim Wettbewerb des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie und wurde in Berlin mit dem Titel „IKT Gründung des Jahres 2012“ ausgezeichnet. Im vergangen Jahr holte sich die Timing Architects Embedded Software GmbH den Titel in der Wettbewerbs-Kategorie „IKT innovativ“.

Martin Stemplinger und Rolf-Dieter Metka, die Geschäftsführer der ondeso GmbH, durften sich neben dem Titel über ein Preisgeld von 50.000 Euro freuen, das Sie zur weiteren Wachstumsfinanzierung einsetzen werden. Der vom Bundeswirtschaftsministerium ausgerichtete, in der Branche als sehr renommiert geltende Wettbewerb, findet auf 2 Ebenen statt: ondeso siegte unter den Jungunternehmen, die bereits im Vorjahr der Bewerbung einen Jahresumsatz von mindestens 100.000 Euro erzielten. Das Mitte 2010 gegründete Unternehmen ist Spezialist für IT-Security-Softwarelösungen für besonders anwendungskritische Systeme, insbesondere für Produktions- und Industrieunternehmen. Bereits im ersten Jahr der Firmengeschichte entstand das erste eigene Produkt, weitere folgten.

Auf der Wettbewerbsebene „IKT innnovativ“ werden jährlich die 5 besten Gründerunternehmen Deutschlands ausgezeichnet. Diesen Titel holte sich 2011 die Timing Architects Embedded Software GmbH, die als Ausgründung des Laboratory for Safe and Secure Systems der Hochschule Regensburg vor etwa einem Jahr ihren Firmensitz im IT-Speicher bezog und sich seitdem auf steilem Erfolgs- und Wachstumskurs befindet. Die Timing Architects entwickeln Software für eingebettete Systeme, die beispielsweise in Automobilen zum Auslösen von Airbags eingesetzt werden.

„Wir freuen uns, dass der IT-Speicher zeitgleich Firmensitz von zwei der besten IKT-Gründungen Deutschlands ist“, sagt Geschäftsführer Dr. Herbert Vogler. An einen Zufall glaubt er allerdings nicht. „Natürlich ist der Grundstein des Erfolgs beider Unternehmen das innovative Geschäftsmodell mit hoher Alleinstellung. Aber einen Anteil hat auch unsere IT-Gründungsförderungs-Strategie: eine gute Infrastruktur, verbunden mit umfangreichen Beratungs- und Coachingangeboten sowie die Einbindung in unsere Technologienetzwerke.“ Beide Unternehmen sind aktive Mitglieder im Bayerischen IT-Sicherheitscluster.

Quelle

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  • RSS
  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
  • Pinterest