Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet on Jul 4, 2012 in Tipps & Tricks | Keine Kommentare

7 Tipps für eine längere Laufzeit Ihres Smartphone-Akkus

7 Tipps für eine längere Laufzeit Ihres Smartphone-Akkus

 

Nicht nur das iPhone, sondern alle Smartphones haben den unschönen Effekt, dass ihre Akkulaufzeit äußerst begrenzt ist. Bereits nach zwei Tagen normaler Nutzung müssen die Geräte bereits wieder ans Ladekabel. Bei Intensivnutzern ist meist bereits nach einem Tag Schluss. Mit den folgenden einfachen Tipps können Sie die Laufzeit Ihres Akkus nun deutlich verlängern.

 

1.) Nutzen Sie Wlan

Wenn Sie sich an Orten befinden, an denen Wlan verfügbar ist – wie zu Hause oder im Büro – dann sollten Sie dieses auch nutzen. Die ständige Suche nach einem Signal durch das Smartphone wird dadurch umgangen und spart Energie. Ebenso sollten Sie die Suche nach Wlan-Netzen abstellen, wenn Sie sich an Lokalitäten befinden, bei denen Sie wissen, dass dort kein Wlan verfügbar ist.

 

2.) Deaktivieren Sie Fetch und Push

Die in kurze Intervallen stattfindenden Abfragen von Servern und der ständige Kontakt von Apps zum Internet sind wahre Energiefresser. Stellen Sie daher den Datenabgleich auf manuell um und deaktivieren Sie die Push-Funktion in den Einstellungen.

 

3.) Regeln Sie die Helligkeit des Displays herunter

Je höher die Helligkeit ihres Smartphones eingestellt ist, umso stärker wirkt sich das auf Ihren Akku aus.

 

4.) Schließen Sie Apps, die im Hintergrund laufen

Viele Apps laufen im Hintergrund, ohne dass sie benutzt werden. Das können Sie einfach abstellen, indem sie die Apps in Ihrer Anwendungsliste deaktivieren, bis diese wieder benötigt werden.

 

5.) Nutzen Sie 2G statt 3G

Natürlich ist 3G das schnellere Netzwerk. Doch nicht immer ist diese Art von Verbindung auch wirklich nötig. Viele Anwendungen benötigen nur wenig Traffic um arbeiten zu können. Nutzen Sie das aus und stellen sie das energieintensive 3G ab.

 

6.) Schalten Sie in den Flugmodus

Wenn Sie nicht erreichbar sein müssen, können Sie Ihr Smartphone einfach abschalten oder in den Flugmodus switchen. Dadurch werden die meisten Anwendungen gestoppt und der Stromverbrauch drastisch reduziert.

 

7.) Achten Sie auf GPS

Viele Anwendungen auf Smartphones haben Spielereien implementiert, die auf das GPS des Handys zugreifen, jedoch total unnötig sind. Deaktivieren Sie das GPS in der Zeit, in der Sie es nicht benötigen.

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  • RSS
  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
  • Pinterest